scroll back to top of page

Elektrofahrzeugindustrie

South Carolina ist als Standort für die Elektrofahrzeugindustrie perfekt vorbereitet

Hier in South Carolina bauen wir Dinge in Hülle und Fülle. Wir verfügen über die für eine erfolgreiche Fertigung erforderlichen Fähigkeiten und die nötige Expertise. In South Carolina sind einige der weltberühmtesten Marken angesiedelt, weil sie wissen, dass wir enorm hochwertige Fahrzeuge mit einer einzigartigen Qualität, Loyalität und enormem Stolz fertigen. Dies gilt natürlich auch für Elektrofahrzeuge. South Carolina ist der perfekte Standort für die Fertigung akkubetriebener Fahrzeuge.

Feature-Artikel

Oshkosh Defense

Hier in South Carolina bauen wir Dinge in Hülle und Fülle. Wir verfügen über die für eine erfolgreiche Fertigung erforderlichen Fähigkeiten und die nötige Expertise. In South Carolina sind einige der weltberühmtesten Marken angesiedelt, weil sie wissen, dass wir enorm hochwertige Fahrzeuge mit einer einzigartigen Qualität, Loyalität und enormem Stolz fertigen. Dies gilt natürlich auch für Elektrofahrzeuge. South Carolina ist der perfekte Standort für die Fertigung akkubetriebener Fahrzeuge.

Pressemitteilung lesen
14 February 2023

2023 S.C. Automotive Summit B2B Supplier Matchmaker Event

Conferences | Networking

The South Carolina Automotive Council, in partnership with the S.C. Department of Commerce, is pleased to host the 2023 Automotive Summit B2B Supplier Matchmaker Event. Tier II and III suppliers are invited to register for the event (limit of two representatives per company), for an opportunity to be matched with  participating OEM/Tier I companies. Pre-registration closes Friday, Jan. 27, 2023.

14 - 16 February 2023

2023 South Carolina Automotive Summit

Conferences

The S.C. Automotive Summit draws C-level executives, managers and other top decision makers of OEMs, Tier 1, 2 and 3 suppliers, leading research institutions, test facilities, logistics and other service providers and organizations directly tied to the automotive industry.

The event will also feature a Business-to-Business Matchmaking opportunity. Early Bird pricing ends December 2, 2022.

Warum ist South Carolina als Standort die perfekte Wahl für die Elektrofahrzeugindustrie?

Rang 1

der US-amerikanischen Exporteure von Pkw

9,081

seit dem Jahr 2017 neu geschaffte Arbeitsplätze

600

in South Carolina ansässige Automobilunternehmen

74,000

in der Automobilindustrie in South Carolina beschäftigte Personen

12

Automobil-OEM in South Carolina

$2.80

Milliarden an Kapitalinvestitionen seit dem Jahr 2017

Momentaufnahme der Industrie herunterladen Mehr Informationen anfordern

Momentaufnahmen von Herstellern von Elektrofahrzeugen

„Wir sind sehr stolz darauf, dieses historische Vorhaben in Spartanburg County umzusetzen. In South Carolina leben viele sehr talentierte Arbeitskräfte und der Standort verfügt über eine absolute Erfolgsgeschichte in Bezug auf die moderne Automobilherstellung — Es ist der ideale Standort zur Fertigung des Next Generation Delivery Vehicle (NGDV). Außerdem wissen wir, dass die Bewohner des nördlichen Teils des Bundesstaats sehr stolz auf Ihre Arbeit und ihre Gemeinde sind. Von unserem Schaffen wird jeder Haushalt des Landes profitieren.“

– John Bryant, Executive Vice President und Defense President der Oshkosh Corporation

„Wir werden den Polestar 3 für unsere US-amerikanischen Kunden in den USA fertigen. Ich erinnere mich noch ganz genau an die sehr positiven Reaktionen, als ich hier in den USA unsere Vision des Polestar vorgestellt habe und ich bin sehr stolz darauf, dass unser erster SUV in South Carolina gefertigt wird. Damit ist die USA in Bezug auf diesen Sektor nun nicht länger ein Exportmarkt, sondern ein Heimatmarkt.“

– Thomas Ingenlath, Chief Executive Officer von Polestar

„Unser Team in South Carolina leistet bei der Fertigung des preisgekrönten S60 eine herausragende Arbeit und es bereitet die Anlage darauf vor, die nächste Generation an Elektrofahrzeugen von Volvo zu fertigen. Die Unterzeichnung des Vertrags zur Fertigung des vollelektrischen Polestar 3 stellt eine bedeutende Erweiterung unserer Fertigung von Elektrofahrzeugen dar.“

– Javier Varela, Senior Vice President, Industrial Operations & Quality der Volvo Car Group

„Unsere neue Mikrofabrik in South Carolina läutet in der Elektrofahrzeugindustrie einen Paradigmenwechsel ein. Wir sind für die staatlichen und lokalen Bemühungen sehr dankbar, die es uns ermöglicht haben, den Standort South Carolina auszuwählen. Wir freuen uns sehr, dass wir eine Partnerschaft mit York County eingegangen sind, um unsere Vision kommerzieller Elektrofahrzeuge umzusetzen und zugleich die Gemeinden zu unterstützen, in denen Arrival tätig ist.“

– Mike Ableson, CEO North America von Arrivalon

„Wir investieren knapp eine halbe Milliarde US-Dollar, um hier in South Carolina ein Werk zur Herstellung von Vans von Mercedes-Benz der Spitzenklasse zu errichten. Dieses Werk wird uns zu einem bedeutenden, künftigen Wachstum in der sehr dynamischen Van-Industrie in Nordamerika verhelfen. Charleston ist ein exzellenter Standort für unser neues Werk. Die Region bietet hochtalentierte Arbeitskräfte, ein weitreichendes Netzwerk aus zuverlässigen Lieferanten und eine einzigartige Logistikinfrastruktur, die perfekte Verbindungen zu dem in der Nähe befindlichen Hafen beinhaltet. Wir sind außerdem für die sehr gute Kooperation und die enorme Unterstützung auf lokaler, kommunaler und staatlicher Ebene sehr dankbar.“

– Volker Mornhinweg, Leiter Mercedes-Benz Vans

„Wir freuen uns sehr, dass wir in der Lage sind, unseren Fertigungsbetrieb zu erweitern, um unsere Kunden besser zu bedienen. Durch diese Expansion wird die Bekanntheit unserer Marke STAR EV auf dem globalen Markt ein vollkommen neues Niveau erreichen. Wir möchten uns herzlich bei dem Greenville County und dem Bundesstaat für die einzigartige Unterstützung bedanken und wir freuen uns sehr, diese sehr erfolgreiche Partnerschaft in den kommenden Jahren fortzuführen.“

– Jane Zhang, CEO von STAR EV

„Wir bei BMW haben uns das Ziel gesetzt, bis 2023 in 90 Prozent der heutigen Marktsegmente, in denen wir agieren, mindestens ein vollelektrisches Modell anzubieten. Dazu zählt unter anderem unsere X Serie, die wir in unserem für 11,1 Milliarden USD in Spartanburg County errichteten Werk, unserem größten Werk weltweit, fertigen.“

– Oliver Zipse, Vorstandsvorsitzender von BMW

„Wir sind sehr stolz darauf, dieses historische Vorhaben in Spartanburg County umzusetzen. In South Carolina leben viele sehr talentierte Arbeitskräfte und der Standort verfügt über eine absolute Erfolgsgeschichte in Bezug auf die moderne Automobilherstellung — Es ist der ideale Standort zur Fertigung des Next Generation Delivery Vehicle (NGDV). Außerdem wissen wir, dass die Bewohner des nördlichen Teils des Bundesstaats sehr stolz auf Ihre Arbeit und ihre Gemeinde sind. Von unserem Schaffen wird jeder Haushalt des Landes profitieren.“

– John Bryant, Executive Vice President und Defense President der Oshkosh Corporation

„Wir werden den Polestar 3 für unsere US-amerikanischen Kunden in den USA fertigen. Ich erinnere mich noch ganz genau an die sehr positiven Reaktionen, als ich hier in den USA unsere Vision des Polestar vorgestellt habe und ich bin sehr stolz darauf, dass unser erster SUV in South Carolina gefertigt wird. Damit ist die USA in Bezug auf diesen Sektor nun nicht länger ein Exportmarkt, sondern ein Heimatmarkt.“

– Thomas Ingenlath, Chief Executive Officer von Polestar

„Unser Team in South Carolina leistet bei der Fertigung des preisgekrönten S60 eine herausragende Arbeit und es bereitet die Anlage darauf vor, die nächste Generation an Elektrofahrzeugen von Volvo zu fertigen. Die Unterzeichnung des Vertrags zur Fertigung des vollelektrischen Polestar 3 stellt eine bedeutende Erweiterung unserer Fertigung von Elektrofahrzeugen dar.“

– Javier Varela, Senior Vice President, Industrial Operations & Quality der Volvo Car Group

„Unsere neue Mikrofabrik in South Carolina läutet in der Elektrofahrzeugindustrie einen Paradigmenwechsel ein. Wir sind für die staatlichen und lokalen Bemühungen sehr dankbar, die es uns ermöglicht haben, den Standort South Carolina auszuwählen. Wir freuen uns sehr, dass wir eine Partnerschaft mit York County eingegangen sind, um unsere Vision kommerzieller Elektrofahrzeuge umzusetzen und zugleich die Gemeinden zu unterstützen, in denen Arrival tätig ist.“

– Mike Ableson, CEO North America von Arrivalon

„Wir investieren knapp eine halbe Milliarde US-Dollar, um hier in South Carolina ein Werk zur Herstellung von Vans von Mercedes-Benz der Spitzenklasse zu errichten. Dieses Werk wird uns zu einem bedeutenden, künftigen Wachstum in der sehr dynamischen Van-Industrie in Nordamerika verhelfen. Charleston ist ein exzellenter Standort für unser neues Werk. Die Region bietet hochtalentierte Arbeitskräfte, ein weitreichendes Netzwerk aus zuverlässigen Lieferanten und eine einzigartige Logistikinfrastruktur, die perfekte Verbindungen zu dem in der Nähe befindlichen Hafen beinhaltet. Wir sind außerdem für die sehr gute Kooperation und die enorme Unterstützung auf lokaler, kommunaler und staatlicher Ebene sehr dankbar.“

– Volker Mornhinweg, Leiter Mercedes-Benz Vans

„Wir freuen uns sehr, dass wir in der Lage sind, unseren Fertigungsbetrieb zu erweitern, um unsere Kunden besser zu bedienen. Durch diese Expansion wird die Bekanntheit unserer Marke STAR EV auf dem globalen Markt ein vollkommen neues Niveau erreichen. Wir möchten uns herzlich bei dem Greenville County und dem Bundesstaat für die einzigartige Unterstützung bedanken und wir freuen uns sehr, diese sehr erfolgreiche Partnerschaft in den kommenden Jahren fortzuführen.“

– Jane Zhang, CEO von STAR EV

„Wir bei BMW haben uns das Ziel gesetzt, bis 2023 in 90 Prozent der heutigen Marktsegmente, in denen wir agieren, mindestens ein vollelektrisches Modell anzubieten. Dazu zählt unter anderem unsere X Serie, die wir in unserem für 11,1 Milliarden USD in Spartanburg County errichteten Werk, unserem größten Werk weltweit, fertigen.“

– Oliver Zipse, Vorstandsvorsitzender von BMW

Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Suche alternativer Ladestationen wird geladen ...

Unter anderem folgende führende Zulieferer für die Elektrofahrzeugindustrie sind in unserem Bundesstaat ansässig:

Erfahren Sie mehr über den einzigartigen Standort South Carolina.

Wir möchten Sie herzlich einladen, unseren Bundesstaat besser kennenzulernen.

Finden Sie heraus, ob South Carolina die perfekte Wahl für Ihren Standort zur Fertigung von Elektrofahrzeugen ist.

Name
CAPTCHA This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
14 February 2023

2023 S.C. Automotive Summit B2B Supplier Matchmaker Event

Conferences | Networking

The South Carolina Automotive Council, in partnership with the S.C. Department of Commerce, is pleased to host the 2023 Automotive Summit B2B Supplier Matchmaker Event. Tier II and III suppliers are invited to register for the event (limit of two representatives per company), for an opportunity to be matched with  participating OEM/Tier I companies. Pre-registration closes Friday, Jan. 27, 2023.

14 - 16 February 2023

2023 South Carolina Automotive Summit

Conferences

The S.C. Automotive Summit draws C-level executives, managers and other top decision makers of OEMs, Tier 1, 2 and 3 suppliers, leading research institutions, test facilities, logistics and other service providers and organizations directly tied to the automotive industry.

The event will also feature a Business-to-Business Matchmaking opportunity. Early Bird pricing ends December 2, 2022.