ERFOLGSGESCHICHTE: Red Ventures

​Red Ventures

Muttergesellschaft:

Red Ventures

Firmenzentrale:
Indian Land, SC (gegründet 2000).
Arbeitnehmer:

Ca. 2.900 Mitarbeiter.

Produkte und Dienstleistungen:

Technologieorientiertes Marketing- und Vertriebsunternehmen.

„Die besten Talente zu gewinnen und zu behalten, erfordert einen zielgerichteten – und beständigen – Fokus auf die Schaffung einer Umgebung zur Förderung der Zusammenarbeit. Unsere Zusammenarbeit mit dem Staat South Carolina und seinen qualifizierten Arbeitskräften bringt uns in die Position, um die besten Talente zu werben und diese auch zu erhalten.“

Ric Elias, CEO von Red Ventures

Red Ventures mit Sitz in Lancaster County nennt die weltweit wettbewerbsfähige Unternehmensstruktur und die verlässlichen Arbeitskräfte von South Carolina als Erfolgsfaktor im Palmetto-Staat.

Red Ventures wurde im Jahr 2000 gegründet und ist die größte technologisierte Plattform für die Verkaufsförderung durch Optimierung plattformübergreifender Kundenerfahrungen. Die Kompetenz von Red Venture umfasst mehrere Industriezweige, darunter auch Pflegedienste, Energie, Finanzdienstleistungen, Versicherungen und Software. Im Jahr 2009 entschied sich das Unternehmen, seinen Betrieb in South Carolina niederzulassen und wählte Lancaster County als Firmensitz. Seither hat die Firma ihre Betriebe im Palmetto-Staat mehrere Male ausgeweitet und beschäftigt heute ca. 2.900 Mitarbeiter in ihrer Einrichtung. Im letzten Jahr kündigte Red Ventures eine Investition in Höhe von 90 Millionen USD an, um seinen Campus in Lancaster County zu erweitern und 1.500 neue Arbeitsplätze zu schaffen und somit die Mitarbeiterzahl des Unternehmens auf 4.500 zu erhöhen.

Erfolg in SC

  • Im Jahr 2013 verlautbarte das Unternehmen bedeutsame neue Partnerschaften mit national anerkannten Marken, einschließlich AT&T, Verizon und National General Insurance.
  • Im Jahr 2014 erreichte Red Ventures erstmals die Marke von 2.000 Mitarbeitern, vor allem dank des schnell wachsenden Betriebes der Zentrale in Lancaster County.
  • Im November 2015, nach nur sechs Jahren in South Carolina, nahm Red Ventures den ersten Spatenstich für eine etwa 28.000 Quadratkilometer umfassende Erweiterung des Campus der Unternehmenszentrale in Lancaster County vor.
  • In den letzten vier Jahren konnte das Unternehmen eine jährliche Wachstumsrate von mehr als 30 % verzeichnen.

Bereit, Ihren Bürobetrieb in South Carolina wachsen zu lassen?