ERFOLGSGESCHICHTE: McCall Farms

McCall Farms

Muttergesellschaft:

McCall Farms

Firmenzentrale:
Effingham, South Carolina (Gründung im Jahr 1838).
Arbeitnehmer:

Mehr als 1.000 (einschließlich Zeitarbeitern).

Produkte und Dienstleistungen:

Hersteller von Gemüse- und Obstkonserven.

„Das Landwirtschaftsklima in South Carolina ist perfekt, um erfolgreich Agrarwirtschaft zu betreiben. Für mehr als 177 Jahre haben wir mit Farmern im gesamten Südosten zusammengearbeitet, um unseren Kunden die frischesten und besten Produkte liefern zu können. So wie McCall Farms gewachsen ist, so sind es auch die Farmer vor Ort, die wir unterstützen.“

Woody Swink, McCall Farms Senior VP of Sales und Marketing

Das seit vielen Jahren in South Carolina ansässige Unternehmen McCall Farms verzeichnet ein kontinuierliches Wachstum, unterstützt die Bauern und fördert das Wachstum der Agrarwirtschaft in der Region.

Dieses nachhaltige und dynamische Unternehmen ist seit mehr als 175 Jahren im Nahrungsmittelanbau in South Carolina tätig. McCall Farms wurde 1838 mit einer 809 Hektar großen Farm in Effingham, SC gegründet. Seitdem hat das Unternehmen einen erfolgreichen Betrieb zur Produktion von Obst- und Gemüsekonserven sowie Fertiggerichten aufgebaut und zahlreiche national anerkannte Marken akquiriert, darunter Margaret Holmes, Peanut Patch Boiled Peanuts, Glory Foods und Bruce's Yams. McCall Farms beschäftigt heute mehr als 1.000 Mitarbeiter (inklusive Zeitarbeiter) in seiner 92.903 Quadratmeter großen Produktionsstätte in Effingham. Und mit der Ankündigung einer 23 Mio. USD teuren Expansion in 2016 ist klar, dass dieses Unternehmen und sein operatives Geschäft in Florence County auch weiterhin wachsen werden.

Successes in SC

  • Allein seit 2002 hat McCall Farms drei landesweit bekannte Marken aufgekauft - Peanut Patch Boiled Peanuts, Glory Foods und Bruce‘s Yams.
  • Die Fertigungsanlage des Unternehmens im Florence County verfügt über 20 Produktionsstraßen und eine tägliche Produktionskapazität von 1,3 Millionen Kilogramm.
  • Im Jahr 2006 ergänzte McCall Farms seinen Betrieb im Florence County um eine Anlage für Tiefkühlkost. Heute hat diese Anlage eine jährliche Produktionskapazität von 11 Millionen Kilogramm.
  • Im Jahr 2015 spendete McCall Farms mehr als 45 Tonnen Essen an mehr als 20 verschiedene Essensbanken und andere Wohltätigkeitsorganisationen innerhalb eines 200-km-Radius rund um seine Produktionsanlagen.

Bereit, Ihren Betrieb der Agrarwirtschaft in South Carolina wachsen zu lassen?