Wissensbasierte Wirtschaft

Wir in South Carolina wissen um die entscheidende Bedeutung von Forschung und Entwicklung, um wettbewerbsfähig sein zu können. Im Palmetto State gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, um Entwicklungen voranzutreiben, von Universitäten, bis hin zu erstklassigen Forschungseinrichtungen.

„Die Fabrik unseres Unternehmens in Greenville ist ein Paradebeispiel einer hochtechnologischen und exportorientierten Fertigungseinrichtung in den Vereinigten Staaten, die man braucht, um auf globaler Ebene wettbewerbsfähig zu bleiben. Jeder von uns in diesen Standort investierte US-Dollar hat sich für die Investoren in GE mehr als ausgezahlt."

-Jeffrey Immelt, Vorsitzender und CEO von GE

 

SCLaunch®

SCLaunch® wurde entwickelt, um angewandte Forschung, Produktentwicklungen und Vermarktungsprogramme zu ermöglichen und erweitert die Wissensbasis unseres Bundesstaats durch die Schaffung neuer Arbeitsplätze mit hohen Löhnen. Darüber hinaus erhalten Unternehmer die nötigen Hilfsmittel, um in South Carolina neue Geschäfte und Kapital aufzubauen.

Mehr über SCLaunch® erfahren

 

Clemson University International Center for Automotive Research (CU-ICAR)

Industrie, Regierung, Wissenschaft Auf diesem sehr modernen, mit fortschrittlicher Technologie ausgestatteten Forschungscampus treffen diese drei Branchen aufeinander, um zusammenzuarbeiten. Mit öffentlichen und privaten Investitionen in Höhe von über 215 Millionen USD ist der CU-ICAR der perfekte Standort für Partnerschaften privater und öffentlicher Unternehmen, die die Automobilindustrie und andere Mobilitätsbranchen in South Carolina fördern.

Mehr über den CU-ICAR erfahren

Der Ronald E. McNair Center for Aerospace Innovation

Die Mission des McNAIR Center besteht in der Förderung der wissensbasierten Wirtschaft South Carolinas und der verschiedenen Branchen durch Ausbildung im Bereich Luft- und Raumfahrt, Führung im Bereich Forschung und die Weiterentwicklung der Branchen. Das zu Ehren des in South Carolina geborenen Challenger-Astronauten benannte Ronald E. McNair Center for Aerospace Innovation and Research wurde im Jahr 2011 dank Spendengeldern von Darla Moore, Anita Zucker und Marva Smalls gegründet.

Mehr über das McNAIR Center erfahren

 

Angewandte SCRA-Technologien

Die zur Förderung bundesstaatlicher und unternehmerischer Aktivitäten gegründete SCRA stellt Forschungsparks, Labore, sichere Einrichtungen, fortgeschrittene Fertigungsanlagen und IT-Infrastruktur bereit. Ihre erstklassigen Einrichtungen unterstützen Start-up-Unternehmen und Innovationszentren in jeder der drei Forschungsuniversitäten des Bundesstaats: der Clemson University, der Medical University of South Carolina und der University of South Carolina.

Mehr über die SCRA erfahren

 

Southeastern Institute of Manufacturing and Technology (SiMT)

Das SiMT befindet sich auf einem Gelände von 59 Hektar und ist der wichtigste technische Serviceanbieter und Ausbilder für die Industrien im Südosten des Landes. Das SiMT stellt Dienstleistungen im Bereich Technik, CAD und CAM, Rapid-Prototyping-Technologie sowie 3D und virtuelle Realität zur Verfügung. Außerdem bietet das Institut Fertigungspersonal und Prozessschulungen an.

Mehr über das SiMT erfahren

 

Medical University of South Carolina (MUSC)

Eine Verpflichtung gegenüber der medizinischen Gemeinschaft ist von großer Bedeutung für die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter. Die MUSC ist die älteste medizinische Bildungseinrichtung im Süden, die mit über 234 Millionen USD an Preisgeldern für ihre besonderen Forschungsleistungen weiter ihre Forschung, wissenschaftliche Erkenntnisse und die wirtschaftliche Entwicklung vorantreibt.

Mehr über die MUSC erfahren

 

University of South Carolina (USC) NanoCenter

Die USC bietet Technologieunternehmen in South Carolina mit ihren Forschungsbereichen Nanoelektronik, Polymer-Nanokomposite und Nanobildgebung eine Vielfalt an Ressourcen. Die USC kann auf eine besondere Erfolgsgeschichte zurückblicken, in der sie durch gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprogramme Branchenpartner wie Michelin und MeadWestvaco unterstützt hat. Darüber hinaus ist die USC ein DOE Energy Frontier Research Center, und hat ebenfalls die höchste Auszeichnung der Carnegie Foundation verliehen bekommen.

Mehr über das USC NanoCenter erfahren

 

Clemson University Restoration Institute

Am Restoration Institute in North Charleston wird aktuell eine 98 Millionen USD teure, einzigartige Windkraftanlage errichtet. Diese Testeinrichtung wird die Windkraft-Technologie weiterentwickeln, um sie zuverlässiger und effektiver zu machen.

Mehr über das Restoration Institute erfahren

Center for Manufacturing Innovation (CMI)

Das Center for Manufacturing Innovation (CMI) in Greenville, SC, ist eine einzigartige Zusammenarbeit zwischen Greenville Technical College, Clemson University und Unternehmen für fortgeschrittene Fertigung und repräsentiert ein globales Profil verschiedener Branchen – von Automobilindustrie sowie Luft- und Raumfahrt bis hin zu modernen Materialien und Automatisierung. Das CMI schlägt die Brücke zwischen Herstellungsforschung und -entwicklung und Ausbildung von Arbeitskräften, Prozessentwicklung für Produktion, schnelle Erstellung von Prototypen, Raum für Startup-Unternehmen und eine Reihe anderer Dienstleistungen für Unternehmen für fortgeschrittene Fertigung. Es ist die Heimat des Instituts für moderne Robotik für die Fertigung im Südosten und verfügt über ein Fahrzeugmontagezentrum und hochmoderne Einrichtungen zum 3D-Druck.

Erfahren Sie mehr über das Center for Manufacturing Innovation

SmartState™-Programm

Das SmartState™-Programm autorisiert die drei bundesstaatlichen, öffentlichen Forschungseinrichtungen, Center of Economic Excellence zu errichten, um die Forschung und die Wirtschaft des Bundesstaats zu fördern und so die Wettbewerbsfähigkeit zu bewahren. Es wurden bereits knapp 50 Center gegründet, in denen über 35 international renommierte Wissenschaftler und Ingenieure in den Bereichen Energie, Nanotechnologie, Medizin und Optik tätig sind. Es sind bereits mehr als 363 Millionen USD an nichtstaatlichen Spendengeldern geflossen, wobei knapp zwei Drittel dieser Gelder Unternehmen und Stiftungen zu verdanken sind.

Mehr über das SmartState™-Programm erfahren